KLE . FREIE ARCHITEKTEN BDA . STADTPLANER SRL

.home

.büro

.aktuelles

.projekte

.wettbewerbe

.aktivitäten

.impressum

.projekte

Neubau Waldorfkindergarten Ötlingen

 

 

Der Waldorfkindergarten Kirchheim unter Teck befindet sich an der Peripherie der Ötlinger Halde, einem Wohngebiet aus den 60er Jahren, das im Norden derzeit erweitert wird. Der bestehende Kindergarten ist ein Holzkörper und erinnert an einen Schmetterling, der sich auf einer bunten Baumwiese niedergelassen hat. Er blickt auf einen zentralen Innenhof, der durch die beiden Flügel definiert wird. Der Kindergarten sollte um zwei Gruppen wachsen, 0-3 Jahre, 3-6 Jahre und einen großen Gemeinschaftsraum erhalten. Ein neuer Holzbaustein entsteht und bildet mit dem schon vorhandenen Baukörper ein gelungenes Ensemble. Der zentrale Ort des Ensembles ist der Innenhof der beiden Körper. Das neue Haus fügt sich vorsichtig und mit Respekt zwischen den alten Baumbestand ein- Die Haut aus Holzbrettern schlägt einen Dialog zum Bestand. Das Gebäude ist dreigeschossig und schließt mit einem gefalteten Dach ab.

.kindergärten, kindertagesstätten

 

 

Neubau Waldorfkindergarten Ötlingen

 

Erweiterung Traub'scher Kindergarten Kirchheim

 

Dachsanierung Reußensteinkindergarten Jesingen

 

Studie Erweiterung Lichtensteinkindergarten Kirchheim

 

Einrichtung Betriebskindergarten IKEA  LB-Egolsheim